Skip to main content

Salzburg – Weltstadt im Kleinformat

So nennt sie sich selbst, diese faszinierende Stadt an der Salzach. Und tatsächlich beheimatet Salzburg ein Universum an Highlights unterschiedlichster Art: Die Festspiele locken jährlich tausende Schauspiel- und Musikliebhaber an, prunkvolle Schlösser mit zauberhaften Gärten und beeindruckende Museen mit aufregenden Ausstellungen begeistern ihre Besucher. Die kulinarischen Höhepunkte erfreuen die Genießer und auch die vielen stilvollen Shopping-Möglichkeiten in der malerischen Altstadt Salzburgs bergen zahlreiche Attraktionen.


Eintauchen in vergangene Zeiten

Attraktiv ist zudem die ästhetische Zeitreise, die ein Besuch in Salzburg offenbart: Jede Epoche hat in der historischen Innenstadt ihre Spuren hinterlassen. Neben spätmittelalterlichen Bauwerken ist wohl in erster Linie der Barock prägend für die Stadt. Aber auch die Gründerzeit und schließlich die moderne Architektur verleihen Salzburg die gleichsam abwechslungsreiche wie in sich stimmige Ausstrahlung. So wird ein Spaziergang durch die Stadt an der Salzach automatisch zu einer Promenade durch die Geschichte der Architektur. Welcher Ort könnte passender sein für eine Ausstellung, die Ihnen Höhepunkte verschiedener Stilrichtungen vom Jugendstil bis zur Gegenwart präsentiert?

Der Brückenschlag zur Gegenwart

Nahe der Residenz lädt Sie das Studio N°5 am Waagplatz ein, Antiquitäten, Kunst sowie Designobjekte zu entdecken und damit ein gutes Jahrhundert materialisierter Ästhetik zu begegnen.