Skip to main content

Studio N°5: Art, Antiquités, Design

Studio N°5 steht für Eleganz, Authentizität und Kreativität der Moderne. Die ambitionierte Geschäftsinhaberin Elisabeth Kohl versteht ihre kreative Arbeit als Umsetzung eines repräsentativen Interieurkonzeptes. Liebhaber exklusiver Wohnobjekte finden hier eklektische Schätze vom Jugendstil bis zur Postmoderne. Den perfekten Rahmen dafür bieten die Ausstellungsräume über zwei Etagen im historischen Gewölbe am barocken Waagplatz – inmitten der Salzburger Altstadt.

Eine geschmackvolle Auswahl

Die Geschichte der Möbelkunst und Malerei ist untrennbar verbunden mit der Geschichte der Zivilisation. Vom barocken Schreibtisch bis zum postmodernen Hocker repräsentieren Kunst, Antiquitäten und Design immer auch Lebensart, Mode und technische Möglichkeiten ihrer Zeit. In unserer globalisierten Welt ist ein multikultureller Wohnstil entstanden, der den Zeitgeist des Miteinanders von Antiquitäten verschiedener Kulturen und Stilpochen besonders hervorhebt.


Vom Jugendstil bis zum zeitgenössischen Design

Studio N°5 bietet ein breites Spektrum innerhalb der Kunst des 20. Jahrhunderts bis heute: Poetischer Jugendstil, strenges französisches Art Déco und anspruchsvolles italienisches Möbeldesign der 1950er bis 1970er Jahre – arrangiert mit schwarzafrikanischer Stammeskunst, Murano-Glas-Unikaten und Tiffany-Silber. Avantgardistische Malerei aus Spanien und Frankreich sind weitere Hauptakteure der Ausstellung. Außergewöhnliche Spiegel, Design-Beleuchtung und zeitgenössische Skulpturen runden das Sortiment ab.

Für Liebhaber des Außergewöhnlichen

Lassen Sie sich von extravaganten Ensembles aus Repräsentativem und Lässigem, Feinem und Rustikalem, innovativem Design und streng kubistischen Inszenierungen inspirieren. Eine erlesene Sammlung außergewöhnlicher Unikate – zusammengetragen aus aller Welt. Ein Stil, der emotional und ästhetisch anspricht. Ein Stil für Individualisten mit Liebe für Kunst, Kultur und Design.

„GUTES DESIGN IST WIE DIE MÖGLICHKEIT ZUM MOND ZU FLIEGEN, NUR WENIGE WERDEN ES JEMALS TUN KÖNNEN. ABER DAS BEWUSSTSEIN DIESER MÖGLICHKEIT HAT DAS LEBEN VON MILLIONEN VON MENSCHEN VERÄNDERT.“

 – ETTORE SOTTSAS, ARCHITEKT & DESIGNER –